Schnelle Lieferung - Große Auswahl - Top Service - Servicetelefon 077164715

VOLspeed Bosch-Active / Performance V3 E Bike Tuning

149,00 

0 Bewertung  |  Eine Rezension schreiben

VOLspeed Bosch-Active / Performance V3

Individueller Aktivierungscode einstellbar

Tuning lässt sich über Lenkertasten ein- bzw. ausschalten.

Die Abregelgeschwindigkeit lässt sich nach dem Einschalten
über die Pfeiltasten im Bereich 25 – 99km/h frei einstellen.

Der zuletzt eingestellte Wert wird gespeichert.

Das Tuning ist nach dem Einschalten des Bikes immer ausgeschaltet.

Einstellung eines „softeren Abregelverhaltens“ möglich (Dynamikmodus).
Das sonst sehr abrupte Abregeln am Geschwindigkeitslimit wird dadurch
deutlich abgemildert.  Die letzte Einstellung wird gespeichert

 

 

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Artikelnummer: 514488 Kategorien: , ,

VOLspeed Bosch-Active / Performance V3

Tuning-Modul für alle E-Bikes / Pedelecs mit Bosch Antriebssystem ab Modelljahr 2014.

Geeignet für alle Active Line, Active Line Plus, Performance Line (CX) Antriebe. Lediglich die Classic-Motoren, Modelljahr 2013 oder älter werden nicht unterstützt.

Das Gerät wird von außen unsichtbar am Antriebsmotor verbaut. Der Einbau ist mit etwas technischem Geschick in 15 Minuten erledigt. Es müssen keine Kabel beschädigt oder modifiziert werden, das Modul wird einfach angesteckt. Das Modul ist absolut wasserdicht, da die komplette Elektronik vergossen ist.

Es wird kein PC oder Smartphone benötigt. Alle Einstellungen erfolgen komfortabel über das Display am Fahrrad.

Es ist möglich sowohl das Geschwindigkeitslimit als auch das Abregelverhalten über das Display einzustellen. Im Gegensatz zur nahezu vollständigen Aufhebung der Abregelung des Motors  bei anderen Tuningmodulen, lässt sich mit diesem Modul durch eine leichte Anhebung des Limits, z.B. auf 32km/h, immer noch eine sehr sportliche Fahrweise bei moderatem Akkuverbrauch realisieren. Das sehr abrupte Aussetzen des Motorsupports an der Abregelgeschwindigkeit fällt durch den Dynamikmodus wesentlich sanfter aus.

Funktionen

  • Individueller Aktivierungscode einstellbar
  • Tuning lässt sich über Tasten am Bedienteil ein- bzw. ausschalten.
  • Die Abregelgeschwindigkeit lässt sich nach dem Einschalten über die Pfeiltasten im Bereich 25 – 99km/h frei einstellen. Der zuletzt eingestellte Wert wird gespeichert.
  • Das Tuning ist nach dem Einschalten des Bikes immer ausgeschaltet.
  • Einstellung eines „softeren Abregelverhaltens“ möglich (Dynamikmodus). Das sonst sehr abrupte Abregeln am Geschwindigkeitslimit wird dadurch deutlich abgemildert.  Die letzte Einstellung wird gespeichert.

    VOLspeed Dynamikmodus

  • Jederzeit korrekte Anzeige der Geschwindigkeit, der zurückgelegten Strecke, sowie der Durchschnittsgeschwindigkeit.
  • Restreichweitenberechnung aus aktuellem Fahrstil bei aktivem Tuning.
  • Akkuanzeige in Prozent abwechselnd zur Restreichweite bei aktivem Tuning. Intervall: 4 Sekunden Reichweite, eine Sekunde Akkuladestand.
  • Korrekter Gesamtkilometerstand des Bikes auch nach Ausbau des Tuningmoduls, da die Kilometer in der Motorsteuerung vom Tuningmodul nachgeführt werden.
  • Werkstattmodus um das Modul für einen Werkstattbesuch komplett zu deaktivieren.

Einbau

Das Tuningmodul wird an den Anschlüssen der Antriebseinheit angesteckt. Diese befinden sich unter der linken Motorabdeckung. Ja nach Fahrradtyp benötigen Sie unterschiedliches Werkzeug um diese Abdeckung zu entfernen. Meistens benötigen Sie einen ISIS-Kurbelabzieher und eine Torx-Schlüssel TX20. Einen Kurbelabzieher können Sie bei uns erwerben.

Hinweis COBI.bike / SmartphoneHub

Wenn Sie das Tuning zusammen mit einbem COBI.bike oder SmartphoneHub nutzen, ändert sich die Bedienung. Die Details senden wir Ihnen bei Interesse gerne zu.

Ein individueller Aktivierungscode lässt sich bei Verwendung von COBI oder SmartphoneHub übrigens nicht verwenden!

Hinweis Softwareupdates

Wir raten von Softwareupdates des Bosch-Antriebssystems nach dem Einbau eines Tuningmoduls generell ab. Es kann nicht garantiert werden, dass das Tuningmodul auch mit zukünftigen Softwareversionen des Antriebssystems kompatibel ist.
Eine Übersicht der aktuell getesteten Softwareversionen finden Sie hier:

 

Motortyp Softwarestand kompatibel Anmerkung
Active Line Gen2 ab MY2014 1.8.4.0
1.8.6.0 *
ja
Active Line (Plus) Gen3 ab MY2018 1.2.3.0
1.3.0.0 **
ja
Performance Line Gen3 ab MY2020 1.2.3.0
1.3.0.0 **
ja
Performance Line (CX) Gen2 MY2014-2019 1.8.4.0
1.8.6.0 *
ja
Performance Line CX Gen4 ab MY2020 1.0.3.0
1.1.0.0 **
1.1.2.0 **
ja nur V3

 

*) Diese Software wird im Moment noch von uns getestet. Prinzipiell funktioniert das Tuning damit, allerdings liegen noch keine Langzeiterfahrungen vor.

**) Wir empfehlen die Einstellung eines maximalen Geschwindigkeitslimits von 35km/h um ein Ansprechen der Manipulationserkennung (Fehler 504) dauerhaft zu verhindern. Ein höheres Limit führt zwar nicht zwangsläufig zum Fehler, erhöht aber die Wahrscheinlichkeit deutlich.

Displaytyp Softwarestand kompatibel Anmerkung
Purion 1.4.0.0 ja
Intuvia 5.9.2.0 ja
Kiox 3.0.1.0 ja
Nyon 1GB 1.7.5.0 ja
Nyon 8GB 2.7.5.0 ja
Nyon ab MY2021 1.0.15.0 ja 1)
Smartphone Hub 1.0.7.0 ja 1)
COBI.Bike 1.16.4 ja 1)

Anmerkungen:
1) Beim Smartphone Hub, COBI.Bike und dem Nyon ab MY2021 ist die Bedienung des Tunings anders als bei den restlichen Bosch-Displays. Die Anleitung können Sie hier herunterladen.

Akkupack Softwarestand kompatibel Anmerkung
bis MY 2019 1.8.0.0 ja
ab MY 2020 1.10.0.0 ja 1)

 

Anmerkungen:
1) Bei V2-Modulen aus 2019 kann die Reichweitenberechnung des Tuningmoduls unplausible Werte liefern.

 

 

Technische Daten

Gehäuseabmessungen: 37mm x 19mm x 9mm

Kabellänge: ca. 180mm

Gewicht: 0,025kg

Leistungsaufnahme: 0,2W

Versorgungsspannung: 12VDC

WEEE-Reg.-Nr. DE35476192

 

Lieferumfang

Tuningmodul

Einbau- und Bedienungsanleitung

2 Kabelbinder

 

Rechts- und Sicherheitshinweise / Produkthaftung

Der Betrieb des E-Bikes im öffentlichen Straßenverkehr ist nach dem Einbau des Moduls nicht mehr zulässig. Die Verwendung ist nur auf Privatgelände oder dafür ausgewiesenen Test- und Rennstrecken erlaubt.

Verursachte Schäden im Zusammenhang mit dem Betrieb des E-Bikes werden nach Einbau nicht mehr durch eine private Haftpflichtversicherung übernommen.

Haftungs-, Gewährleistungs- und Garantieansprüche gegen den Händler oder Hersteller des E-Bikes erlöschen.

Das E-Bike unterliegt durch den Betrieb mit höheren Geschwindigkeiten einer erhöhten mechanischen Beanspruchung für die es nicht ausgelegt ist. Dadurch ergeben sich zusätzliche Sicherheitsrisiken und ein erhöhter Materialverschleiß (z.B. Bremsen).

Der Einbau und Betrieb des Moduls erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Hersteller sowie der Händler übernehmen keine Haftung für Schäden, die mit dem Betrieb des Geräts in Zusammenhang stehen.

Bitte informieren Sie sich vor dem Einbau des Geräts selbst über mögliche weitere technische und rechtliche Konsequenzen.

 

 

Technische Daten

Gehäuseabmessungen: 37mm x 19mm x 9mm

Kabellänge: ca. 180mm

Gewicht: 0,025kg

Leistungsaufnahme: 0,2W

Versorgungsspannung: 12VDC

WEEE-Reg.-Nr. DE35476192

 

Lieferumfang

Tuningmodul

Einbau- und Bedienungsanleitung

2 Kabelbinder

 

Rechts- und Sicherheitshinweise / Produkthaftung

Der Betrieb des E-Bikes im öffentlichen Straßenverkehr ist nach dem Einbau des Moduls nicht mehr zulässig. Die Verwendung ist nur auf Privatgelände oder dafür ausgewiesenen Test- und Rennstrecken erlaubt.

Verursachte Schäden im Zusammenhang mit dem Betrieb des E-Bikes werden nach Einbau nicht mehr durch eine private Haftpflichtversicherung übernommen.

Haftungs-, Gewährleistungs- und Garantieansprüche gegen den Händler oder Hersteller des E-Bikes erlöschen.

Das E-Bike unterliegt durch den Betrieb mit höheren Geschwindigkeiten einer erhöhten mechanischen Beanspruchung für die es nicht ausgelegt ist. Dadurch ergeben sich zusätzliche Sicherheitsrisiken und ein erhöhter Materialverschleiß (z.B. Bremsen).

Der Einbau und Betrieb des Moduls erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Hersteller sowie der Händler übernehmen keine Haftung für Schäden, die mit dem Betrieb des Geräts in Zusammenhang stehen.

Bitte informieren Sie sich vor dem Einbau des Geräts selbst über mögliche weitere technische und rechtliche Konsequenzen.

 

Gewicht 0.05 kg
Marke

Renz Radsport, TLI Elektronik, VOLspeed

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “VOLspeed Bosch-Active / Performance V3 E Bike Tuning”

This is a static CMS block edited from admin panel. You can insert any content here. ×
This is a static CMS block edited from admin panel. You can insert any content here. ×
This is a static CMS block edited from admin panel. You can insert any content here. ×
This is a static CMS block edited from admin panel. You can insert any content here. ×